Selbstmanagement - Zeitmanagement - Arbeitstechniken

Inhalte

Sie lernen Techniken aus den Bereichen Zeitmanagement und Selbstmanagement kennen, die es Ihnen ermöglichen, Arbeitsabläufe effizient für sich zu organisieren. Sie wenden diese Techniken durch praxisnahe Übungen passgenau auf Ihre persönliche Arbeitssituation an.
Eine zielorientierte Arbeitsorganisation erleichtert es Ihnen, Entscheidungen zu treffen und komplexe Probleme des Arbeitsalltags zu lösen.

Ziel

Durch ein verbessertes Management Ihrer eigenen Person und Ihrer Arbeitsabläufe gewinnen Sie mehr Effizienz und Arbeitszufriedenheit.

Themenschwerpunkte

1. Sich selbst kompetent managen - Ziele und Prioritäten setzen

  • Ziele formulieren: beruflich und privat, kurz-, mittel- und langfristig
  • Prioritäten setzen
  • meine Einstellungen zu Zeit und Energieaufwand in Arbeit und Freizeit erkunden und ggf. verändern
  • Handlungsspielräume schaffen
  • delegieren lernen
  • Vorsätze einhalten, Selbstkontrolle

2. Der effektive Umgang mit der Zeit - Arbeitsabläufe planen

  • Arbeitsabläufe und Beeinträchtigungen anhand eines Selbst- beobachtungsprotokolls bearbeiten
  • qualitative und quantitative Zeitanalyse
  • persönliche Zeitanforderungen, Zeitzwänge und Zeitdiebe erkennen
  • meinen Arbeitsplatz und mein Arbeitsumfeld passgenau für mich organisieren - Ordnung schaffen und sich abgrenzen
  • planen, wie und wann Arbeitsziele erreicht werden können, Tages- und Wochenpläne für Arbeitsabläufe erstellen

3. konkrete Maßnahmen für eine persönlich effiziente Arbeitsorganisation

  • die bessere Nutzung des persönlichen Leistungsrhythmus
  • Einplanung von Pausen und ungestörten Phasen in den Tagesplan
  • Spielräume schaffen, sich entspannen, Leben und Arbeiten in Balance
  • konkrete Maßnahmen für eine effiziente und passgenaue Organisation Ihres Arbeitsalltags entwickeln

4. moderne Arbeits- und Entscheidungstechniken nutzen

  • zielorientiert Arbeit organisieren und systematisch Probleme lösen
  • konkrete Lösungsstrategien erarbeiten: analytische, intuitive und kreative Problemlösungstechniken passgenau in Arbeitsabläufe einbauen
  • Entscheidungen finden: Entscheidungsmatrix und -regeln, entscheiden und planen bei Unsicherheit
  • kooperativ entscheiden: Entscheidungsprozesse im Team - Entscheidungsauswirkungen beachten und abstimmen

Hinweis

Wir bitten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars, im Vorfeld anhand eines von uns entwickelten Protokolls an zwei Arbeitstagen ihre Arbeitsabläufe zu erfassen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche

Leitung

Antje Schneider, Diplom-Psychologin, FagusConsult

Dauer

3 Tage