Wie können Frauen und Männer besser zusammenarbeiten?
Unterschiede im Führungs- und Arbeitsstil erkennen und positiv nutzen!
Ein Gender Training für Frauen und Männer

Inhalte

Gibt es einen unterschiedlichen Führungs- und Arbeitsstil von Frauen und Männern? Eine Frage, die sich möglicherweise so allgemein nicht beantworten lässt.
Was motiviert Männer, Führungspositionen anzustreben - warum finden sich in Leitungspositionen immer noch weniger Frauen als Männer? Was macht für eine Frau eine befriedigende Arbeitssituation aus? Wann ist ein Mann mit seiner Arbeit zufrieden? Wie würden Sie persönlich gerne arbeiten - wo, mit wem, auf welche Art und Weise, in welchem Stil? Was stört Sie in der Zusammenarbeit mit Männern, mit Frauen? Sehen Sie überhaupt Unterschiede? Auf der Grundlage dieser und ähnlicher Fragestellungen versucht das Seminar zunächst in rein männlich und rein weiblich besetzten Kleingruppen Profile von Führungs- und Arbeitsstilen herauszuarbeiten, um danach gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Ergebnisse zu diskutieren und Methoden für eine bessere Zusammenarbeit zwischen Frauen und Männern zu entwickeln.

Ziel

Sie reflektieren mögliche Unterschiede im Führungs- und Arbeitsstil von Frauen und Männern. Ziel ist es, Unterschiede wertzuschätzen und als Bereicherung für eine gelungene Zusammenarbeit von Frauen und Männern positiv zu nutzen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche

Leitung

Barbara Kamphusmann M.A., Organisationsberaterin, FagusConsult
Kai Haas, Organisationsberater, FagusConsult

Dauer

2 Tage