Arbeitsorganisation und Umgang mit Stress
- für Frauen

Inhalte

Frauen neigen dazu, sich bei hohen eigenen Leistungsansprüchen von den Bedürfnissen und Wünschen anderer Menschen in Anspruch nehmen zu lassen. Sie merken oft erst spät, dass für ihre eigenen Ziele und ihre berufliche und persönliche Entwicklung zu wenig Energie und Zeit bleiben.
Im Seminar geht es darum, dieser Dynamik im eigenen Berufs- und Alltagsleben nachzuspüren und konkret umsetzbare Möglichkeiten eines befriedigenden und zielgerichteten Zeit- und Energieeinsatzes zu ermitteln. Der besondere Schwerpunkt liegt auf individuell passenden Lösungsmöglichkeiten sowie einfach und konkret zu handhabender Umsetzung.

Ziel

Sie erfassen die Ursachen von belastenden und entlastenden Situationen in ihrem beruflichen und privaten Umfeld. Sie verbessern Ihre Möglichkeit, die eigene Zeit und Energie effizient für sich zu nutzen.
Notwendige Abgrenzungen und die Setzung von Schwerpunkten ermöglichen es Ihnen, langfristig erfolgreich, motiviert und leistungsfähig zu bleiben.

Themenschwerpunkte

  • Zeiträuber, Energiefresser und andere Hindernisse erkennen, analysieren und verabschieden
  • Wünsche und Bedürfnisse klären
  • Prioritäten setzen / der Blick auf das Wesentliche
  • Zeitpläne individuell entwickeln
  • Pausen gestalten / Zeitpuffer sinnvoll einsetzen
  • Entspannungsmöglichkeiten in praktischen Übungen erlernen

    Anhand praktischer Übungen und dem Einbezug konkreter Situationen aus dem Alltag wird ein Transfer in das Handlungsrepertoire der Teilnehmerinnen vollzogen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen aller Bereiche

Leitung

Kerstin Friedrich, Diplom-Psychologin, FagusConsult

Dauer

1 Tag